Kittelbloem ijsthee

Kittelbloem Eistee

Mischen Sie jetzt Ihre tägliche Dosis von 7M in einen frischen Eistee. Bhalu Food & Drinks aus Nijmegen kreierte diesen Eistee mit Blaubeergranité und 7M. Sie können es jetzt selbst zu Hause machen!

In diesem Blog

Mischen Sie jetzt Ihre tägliche Dosis von 7M in einen frischen Eistee. Bhalu Food & Drinks aus Nijmegen kreierte diesen Eistee mit Blaubeergranité und 7M. Sie können es jetzt selbst zu Hause machen!

4 Portionen

Zutaten:
1 Liter kochendes Wasser
6 Gramm Kittelmehl
6 EL Rohrzucker
10 g Estragonzweige
Schale einer Zitrone
200 g Blaubeeren
2 EL Agavendicksaft
1EL Zitronensaft
zerkleinertes Eis
20ml 7M

 

Zubereitung: 

1: 1 Liter Wasser zum Kochen bringen.

2: In das kochende Wasser geben Sie das Kittelmehl und lassen es 5 Min. ziehen.

3: Den Tee in einen Messbecher füllen und die Schale der Zitrone, den Rohrzucker, 7 M und Estragon zugeben. Stellen Sie dieses anschließend in den Kühlschrank.

4: Für das Granité geben Sie die Blaubeeren mit 160 ml Wasser, Zitronensaft und Agavendicksaft in einen Topf und bringen es zum Kochen. Nach dem Kochen pürieren und zu einer glatten Flüssigkeit rühren.

5: Geben Sie die Flüssigkeit in einen flachen Behälter und stellen es 45 Min. zum Gefrieren in den Gefrierschrank.

6: Kurz vor dem Servieren etwa 15 Eiswürfel zerkleinern.

7: Geben Sie dann schichtweise zuerst den Portulak, dann die Quinoa, Wassermelone, Portulak hinzu. Zum Abschluss den Sojajoghurt, die Stiele des Portulak und die Kürbiskerne darübergeben.

8: Teilen Sie das zerstoßene Eis auf 4 Gläser und gießen Sie Eistee darauf.

9: Nehmen Sie den Blaubeergranité aus dem Gefrierschrank holen und diesen mit einer Gabel aufkratzen, um eine luftige Struktur zu erhalten. Den Eistee mit dem Granité belegen und mit Estragonzweigen abrunden.

zurück zur Blogübersicht
  • 100% biologisch

  • für Vegetarier und Veganer geeignet